Produkttest

Der Selfie Trend

[Anzeige]

Selfies – der Trend ist nicht mehr wegzudenken. Ob Stars und Sternchen oder “Normalos”, jeder knipst sich fast überall. Ob auf Partys, im Urlaub oder im Alltag – Generation Facebook postet was das Zeug hält. Damit dir Selfies noch besser gelingen, gibt sogenannte Selfie Sticks. Das sind sozusagen Armverlängerungen. Das Handy wird in eine Vorrichtung geklemmt und dank eines Metallstocks welcher meist aussziehbar ist kann man das Handy weiter weg halten. Gerade wenn man sich nicht alleine fotografieren soll, sondern z.B. drei Leute rauf wollen, dann kann es schon zur echten Herausforderung werden. Ein Kopf fehlt immer- oder bei zweien jeweils die Hälfte. Zum Teil sehr lustig, aber in manchen Situationen wirklich zeitraubend.

Ich habe mir jetzt auch einen Selfie Stick bei Monopod24 bestellt. Es gibt drei Ausführungen -ein normaler “nur” als Verlängerung des Arms, einen mit Fernauslöser via. Fernbedienung und einen mit einem integrierten Auslöser im Griff. Ich habe mich für letzteres entschieden. Ob ich den Auslöser wirklich immer parat habe und er nicht in den Unweiten meiner Taschen verschwinden würde? Das Risiko ist zu groß und gerade auf Reisen finde ich es anstregend da man meist eh schon genug am man haben muss.

20150416-DSC03847
Mein Handy in der Halterung

Direkt über meinem Daumen ist der Knopf für den Auslöser. Damit er auch funktioniert lädt man den Griff an einem USB Port auf. Bei 1 Stunde Ladezeit soll der verbaute Akku ungefähr für 500 Aufnahmen reichen. Im Standby sogar 100 Stunden  wobei nach 2 Minuten ein Schlafmodus angeht der durch 5 Sekunden Drücken des Press-Buttons wieder deaktiviert wird.

Einige andere wichtige Daten laut Hersteller:

  • Die Länge des Teleskops soll 235 – 1005 mm betragen
  • das Material ist Stahl
  • der Selbstauslöser mit Buethoothist ab IOS 4.0 und Android Systeme geeignet
  • Max. Gerätegewicht sind 500 g
  • Gesamtgewicht des Monopods beträgt 169 g
  • geeignet für einen Temperaturbereich von -10°C bis 40°C
  • Batterie Kapazität 45mAH
  • einen Standard 1/4 Zoll Schraubverschluss zur Anbringung von Kameras und kleinen Camcordern (z.B. GoPro)
20150416-DSC03846
Die Klemmvorrichtung für das Handy

Mein Fazit zum Selfie Stick

Praktisch und vor allem geht es ganz schnell, einfach das Handy schnell reinklemmen – das dauert nur wenige Ssekunden – Position einnehmen und der Spaß beginnt. Einfach eine tolle Sache und die Fotos die dabei entstehen sind eindach super. Der Auslöser funktioniert super und die Verlängerung reicht auch für größere Gruppen. Nun kann man endlich ohne “Verluste” von Köpfen oder Fotos wo der Arm vom Handyhalter drauf ist, seine Fotos genießen.
Die Qualität ist naja.. aber was erwartet man für den Preis von 20,99 Euro inkl. Versand? (der günstigste ist sch Völlig ausreichend und alles intakt. Das Plastik ist einfach mit einigen Nasen und nicht besonders formschön, aber was zählt ist ja nur das es funktioniert und alles hält, und das tut es. Daher kann ich den Selfie Stick wirklich weiterempfehlen und freue mich schon auf chaotische Bilder zusammen mit meinen Freunden =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.