Produkttest

Das HOBEA-Germany Stillkissen mit zugehörigen Lagerungsbezug

[Anzeige]

Dieses junge Familienunternehmen namens Hobea aus Deutschland begeistert mich. Ich hatte das unwahrscheinliche Glück das Stillkissen zu testen und daher auf das Unternehmen aufmerksam zu werden. Von Kinderschuhen über Federwiegen haben gibt es viel zu entdecken. Und alles mit dem Versprechen hochwertige Qualitätsprodukte welche nachhaltig sind zu verkaufen.

Wer ist denn da so neugierig? =)

Ich habe bereits zwei Stillkissen, das eine hat jedoch meine Tochter ständig in Beschlag, das andere nutzen wir als Rausfallschutz für sie und nun mit wachsenden Bauch wird das Schlafen immer unbequemer, daher musste noch eins her. Da kam der Produkttest genau richtig.

Das Stillkissen von Hobea
Liebevoll verpackt

Was sofort auffällt, das Kissen ist leise. In meinen alten Stillkissen mit kleinen, angeblich flüsterleisen EPS Microperlen ist mir das Schlafen einfach zu laut. Gerade mit dem Ohr auf dem Kissen ist es für mich tatsächlich anstrengend. Das Problem gibt es bei dem Hobea Stillkissen nicht. Keine störenden Geräusche.
Als zweites fällt auf, dass man es unten zusammen nehmen, ganz ohne verrutschen. Was nicht in der Produktbeschreibung steht und ein Geheimtipp ist. Mit dicken Bauch kann man sich bäuchlings perfekt darauf legen. Der Bauch liegt in der Kuhle sehr bequem und so genieße ich meine Fernsehabende endlich auch mal wieder auf dem Bauch. Wahnsinn, schade das ich es bei meiner ersten Schwangerschaft noch nicht hatte … Aber besser spät als nie =)
Ich bin nämlich eigentlich ein Seiten/Bauchschläfer und das völlig auf der Seite oder Rücken liegen ist auf Dauer für mich echt anstrengend. Meine Nächte sind daher etwas zerrüttet.

Ein weiterer Pluspunkt. Es gibt ein Lagerungsbezug, so dass das Baby perfekt auf dem Kissen liegen kann, ohne wegzurutschen oder in das Loch zu fallen. Wir haben es bei Freunden ausprobiert, die auch gerade eine kleine Maus geboren haben und es klappt so toll. Ich freue mich schon auf den Einsatz bei meiner kleinen Maus. Die große findet es übrigens auch super bequem und ich befürchte das ich noch eins kaufen muss, denn sonst wird es eventuell einen Kampf darum geben.

Der Lagerungsbezug kommt bei uns sehr gut an!

Was mich überrascht. Das Stillkissen ist mit 39,95 Euro nicht teurer als die klassischen Stillkissen größerer Marken. Ich würde mich immer wieder für dieses entscheiden und habe es schon weiterempfohlen, weil ich es wirklich super praktisch finde. Von mir volle Punktzahl!

Wenn man weiter auf der Seite stöbert, wird man sicher noch einiges andere entdecken, was man gerne hätte. Ich bereite gerade alles für die Ankunft unserer kleinen Maus vor und liebäugel mit der Federwiege überlege aber auch ob der Hängesessel sonst auch geht, wenn ich mit ihr zusammen darauf sitze, denn den gibt es auch mit Federung. Jetzt muss ich nur noch entscheiden und freue mich dann euch zu berichten was es geworden ist =)

Ich hoffe ich konnte euch bei eurer Entscheidung, welches Stillkissen das Richtige ist helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.