Produkttest

Avery Zweckform

Anzeige

Ihr wisse nicht was das ist? Ein deutscher Büroartikelhersteller! Sie sitzen im schönen Oberbayern in der Nähe von München.
Ich selbst habe da schon einige male Etiketten bestellt und man kann den Service nutzen, dass dort gedruckt wird oder holt sich einfach Drucker-Etiketten und druckt im Büro oder zu Hause.
Das Sortiment ist vielfältig, von Wasserfester Klebefolie, über Ringordner über Grußkarten bis hin zu Autoaufklebern gibt es allerlei zu bedrucken.

Das Testpaket

Das Testpaket war wirklich toll. Testen darf ich die runden Etiketten, Universal-Etiketten, Ordner-Etiketten und verschiedene Sticker.

Die Software

Angefangen habe ich mit Ordner-Etiketten und dann bin ich rüber zu den runden Etiketten. Ich habe schon für Weihnachten Namensschilder sozusagen gebastelt. Mit der Software hatte ich kleine Anlaufschwierigkeiten, denn bei den runden Etiketten konnte ich anfänglich nur eine Grafik für alle erstellen, aber es gibt einen kleinen “Trick”. Man kann einfach die Grafik aus den einzelnen Etiketten löchen und mit einer neuen versehen. Dadurch lassen sich auf einem Bogen 16 verschiedene Etiketten drucken. Alle individuell.
Es gibt verschiedenste Grafiken als Vorlagen aber man kann auch eigene auswählen und rauf drucken lassen. Es ist kinderleicht und mit etwas Kreativität sind um nu tolle Einzelstücke erstellt.

selbst gestaltete Weihachtssticker

Ich bastel und gestalte super gerne und da kommt mir dieses Testpaket kurz vor Weihnachten genau richtig.
Ich werde noch Plätzchen backen und kleine Tüten verteilen mit personalisierten Stickern/Etiketten und werde mir noch Etiketten mit meiner Adresse drucken.

Ordenerettiketten – endlich schick =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.