Produkttest

Bosch YOUseries Multischleifer

[Anzeige] Unsere kleine Maus wächst so schnell, perfekt also das wir den Bosch YOUseries Multischleifer testen dürfen. Wir hatten nämlich vor eine Messlatte für sie zu machen.

Also legen wir los und bestellen über den Bosch YOUseries Shop, dieser ist gut aufgebaut, alles ist intuitiv und klar struckturiert.
Richtig cool, wir können die Transportbox sogar individualisieren! Eine goldene, silberne oder schwarze Aluplatte können wir anbringen lassen und diese dann auch noch gravieren.
Eine tolle Idee, wie ich finde, und ein tolles Geschenk, gleich mit Namen oder passendem Spruch auf dem Deckel.

Den Multischleifer selbst gibt es in 2 Varianten, mit oder ohne Akku, wir haben den Schleifer mit Akku gewählt. Praktisch, ohne störendes Kabel beim Arbeiten. Außerdem gibt es noch diverses Zubehör im Shop zu erwerben, wie Schleifpapier, eine Staubabsaugung, den Akku und ein Netzeil.

So, aber nun alles ab in den Warenkorb und bestellen.

Da ist ja das gute Stück! – Unpacking

2 Tage später klingelt der freundliche DHL-Bote und die Lieferung ist auch schon da. Nun haben wir etwas neues zum Auspacken, und legen gleich los.
Raschelnde Verpackungen sind doch etwas tolles, also machen wir uns alle ans Werk. In dem Pappkarton ist auch direkt ein lieber Gruß zu finden. Darunter dann unsere bestellte Box mit schwarzer Aluplatte, echt schick! Darin dann unser Multischleifer, fest eingefasst durch einen Gummi mit Bosch-Logo.

Im Paket enthalten ist folgendes:

  • Multischleifer
  • 6x Schleifpapier
  • Ladekabel
  • Handbuch

Design – Handwerken mit Stil

Bosch YOUseries Multischleifer
Bosch YOUseries Multischleifer “Sander”

Der Bosch YOUseries Multischleifer ist tatsächlich sehr ansprechend und wirkt hochwertig, wie ich finde. Genau so die Box, welche auch handlich klein ist.

Ran an die Arbeit

Der Bosch YOUseries Multischleifer ist klein, handlich und lässt sich intuitiv gut bedienen.
Es gibt nur an oder aus, keine Stufen oder Geschwindigkeiten einzustellen. Diese ist aber gut gewählt, man schleift nicht zu schnell zu viel weg und kommt dennoch voran.
Er lässt sich dadurch gut bedienen, mit einem Knopfdruck geht es auch schon los.

Geladen wird über ein USB 3.1 oder auch USB Typ C – Kabel, leider ist das Netzteil nicht enthalten und muss im Shop einzeln dazu erworben werden.
Das Schleifpapier wird per “Klett” am Multischleifer befestigt, was doch etwas doch etwas locker wirkt. Allerdings baut man fürs Schleifen Druch auf, daher ist das Schleifpapier zu jeder Zeit fest am Gerät.

Für langwierige Arbeiten würde ich wohl einen Schleifer mit einstellbaren Stufen und Kabel nutzen, da diesem auch nicht die Energie ausgeht.
Aber dadurch verliert man natürlich den netten Vorteil ungebunden ohne Kabel hantieren zu können. Keine Steckdose muss in der Nähe sein, und man kann direkt los legen. Die Akku-Laufzeit ist auch tatsächlich ziemlich gut, ca 30 Minuten Arbeitsleistung und reicht für die meisten Arbeiten sicherlich aus.

Fazit

Ich halte den Multischleifer für ein sehr gelungenes Werkzeug, das sich besonders als Geschenk eignet, durch die individualisierbare Box.
Die Qualität und das Design gefallen mir und kann ich empfehlen. Das Gerät ist sehr flexibel und handlich. Der Preis ist allerdings im Vergleich zu anderen Geräten in der Sparte recht hoch, muss man also wissen ob es das einem Wert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.