Badezimmer,  Produkttest

Olaz Regenerist “3 Zone” Gesichtsreinigungsbürste

[Anzeige]

Ich darf die Olaz Regenerist Gesichtsreinigungsbürste tatsächlich testen und freue mich. Die Verpackung ist sehr schön und die Vorfreude riesig. Die Bürste ist recht klein, liegt aber sehr gut in der Hand. Das weiße Plastik sieht nicht besonders schön aus, aber es soll ja hauptsächlich funktional sein. Nun muss man aber auch zugestehen das die Bürste lediglich EUR 28,99 kostet und andere ähnliche Produkte mindestens 5 mal so teuer sind und somit ist das völlig in Ordnung.
olaz

SONY DSC
Anschalt – und Geschwindigkeitsstufenknopf

SONY DSC

Das Batteriefach ist etwas knifflig zu finden da die Abdeckung nur mit recht großem Krafteinsatz zu bewegen ist. Da man anfänglich nicht gleich etwas kaputt machen möchte ist man auch ein wenig zaghaft. Die Batterien (schon mitgeliefert, prima!) einsetzen und schon kann es losgehen. Beiliegend befindet sich auch gleich die Gesichtsreinigungscreme in einer 20 ml Tube. Dank der 2 Geschwindigkeitsstufen kann jeder nach seinem empfinden schnell oder langsam einstellen. Dafür muss man nur auf den Knopf drücken und schon kann es losgehen.

Meiner Haut geht es zusehends besser. Die Haut sieht nach der Reinigung frisch und rosig aus und es bewundernswert was da alles vom Gesicht geholt wird. Da fragt man sich wie man die Schminke sonst runter bekommen hat. Nach einem Test mit meiner üblichen Reinigung per Wattepad steht fest, dass alles wirklich Porentief gereinigt wurde und die Bürste ihrem Zweck erfüllt.

Mein Fazit:

Meine Haut ist rein, strahlt und die Bürste ist wirklich angenehm weich und angenehm. Am Wochenende war ich zelten und ich hätte mir eine Aufbewahrungsmöglichkeit gewünscht, aber ohne geht auch. Die Reinigung der Bürste unter fließend Wasser geht schnell und sie ist wieder schnell einsatzbereit. Ich kann die Bürste wirklich weiterempfehlen. Wer es ein wenig komfortabler haben möchte kann sich auch die Philips Visapure anschauen. Diese Bürste hat eine Station in die man sie reinstellen kann, vibriert nach 30 Sekunden, so dass man nur sol lange reinigt wie es sein soll und sie ist sehr hübsch. Allerdings ist sie mit 139.99 Euro auch wesentlich teurer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.