Küche,  Produkttest

Milka Cake & Choc-Kuchen für unterwegs

[Anzeige]

Milka Cake & Choc Verpackung
5 Milka Cake & Choc á 35 Gramm

Milka hat einen neuen kleinen Kuchen mit Vollmilchstückchen rausgebracht, den Milka Cake & Choc.


Zutaten:


Weizenmehl,Glukose-Fruktose-Sirup, pflanzliches Öl, Eier, Zucker, Alpenmilch Schokoladenstückchen (10%) [Zucker, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Kakaobutter, Milchzucker und Milcheiweiß, Emulgator (Sojalecithin), Aroma (Vanillin)], Stabilisator (Glycerin), Zartherbe Schokolade (2.9%) [Kakaomasse, Zucker, fettarmes Kakaopulver, Emulgator (Sojalecithin), Aroma (Vanillin)], Magermilchpulver, Milchzucker und Milcheiweiß, Vollmilchpulver, Weizenstärke, fettarmes Kakaopulver, Backtriebmittel (Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat), Emulgatoren (E471, E472b, E475), Speisesalz, Aroma, Glukose-Sirup, Verdickungsmittel (Xanthan).  [Quelle : http://www.milka.de/milka2/page?siteid=milka2-prd&locale=dede1&PagecRef=616&pid=3664]
Milka Cake & Choc Einzelansicht
Ansicht von Oben

Es ist ein kleinen bisschen trocken und ich finde saftigen Kuchen ein klein wenig besser. Dennoch ist der kleine Milka Cake für zwischendurch lecker und hat genau die richtige Größe. Die Schokostückchen sind wirklich zahlreich, nicht wie bei anderen Produkten, wo man das Gefühl hat, dass die Stückchen nur vorbei gelaufen sind.  Für ca.1,79 Euro finde ich es lecker und praktisch. Besonders lecker finde ich es mir Kaffee zusammen. Gerade als Beilage zu Kaffee und Kuchen finde ich es super.

Milka Cake & Choc angeschnitten
Milka Cake & Choc sind mit Schokolade gefüllt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.