Produkttest

Emsa “Let´s go” – Isoliergefäße

[Anzeige]

20150625-DSC05200
Schick, nicht?

Mit dem Motto >>Let´s go<< bringt Emsa neue Serie namens MOBILITY  auf den Markt. Ich habe das Vergnügen und teste das neue Speisegefäß und die dazu passende Isolierflasche.

Das Mobility Isolier-Speisegefäß ist wie die Serie vom Design sehr ansprechend in Edelstahl und bei mir mit hellgrünen Elementen. Emsa verspricht, dass das Gefäß zu 100% dicht ist, der Einsätze spühlmaschinen- und mikrowellengeeignet sind und das Speisen bis zu 6 Stunden lang heiß und sogar 12 Stunden kalt bleiben.

20150625-DSC05203
Das Speisegefäß
20150625-DSC05219
Die beiden Gefäße

Falls die Taschen voll sind. hat das Speisegefäß einen Tragegurt – so kann es einfach über die Schulter gehangen werden. Wie die Serie schon heißt ist sie insbesondere für den mobilen Gebrauch gedacht. Somit ist das Speisegefäß ideal für unterwegs egal ob für Arbeit, auf Reisen beim Zelten oder beim Sport.

Ein paar Fakten laut Emsa:

  • 12 Std. heiß und 24 Std. kalt – Top Isolierleistung dank doppelwandiger Vakuum-Isolierung

  • Sicher unterwegs – 100% dicht und absolut robust

  • Absolut robust – hochwertiger Edelstahl und unzerbrechlicher Kunststoff

  • 5 Jahre Garantie

Klingt nicht nur gut, sondern ist es auch. Es ist leicht zu gebrauchen, super für den Transport und dank der beiden unterschiedlich großen Gefäße kann man super Nudeln mit Soße, Reis mit Curry oder auch Suppen mitnehmen.

Auch die Isolierflasche überzeugt mich. Sie ist Schlank, hübsch und vor allem 100% ig dicht. Interessanterweise habe ich in den Rezessionen gelesen das sie auslaufen würden. Mmh, bei mir lag sie in der Tasche und nix. Kein Tropfen. Bei mir war sie dicht und ich finde den Verschluss einfach klasse. Ein gleichmäßiges, schönes Kippverhalten- wie ein Rinnsal den man super steuern kann. Der Bescher ist groß genug, es lässt sich gut daraus trinken und er wird nicht heiß bei warmen Getränken. Bis jetzt die beste Isolierflasche die ich je hatte. Viele waren schwer zu bedienen, man musste alles aufdrehen oder sie waren nicht dich. Hier kann ich einfach nichts finden was mich stört.

20150625-DSC05201
Der Verschluss
20150625-DSC05202
Trinkbecher und Verschluss

Ein paar Fakten zur Isolierflasche von Emsa:

  • SAFE LOC PRO Verschluss – neuer Verschluss mit convenienter Einhandbedienung und Auto-Close-Mechanismus

  • Mit isoliertem Trinkbecher im Deckel

  • Praktische Größen für unterwegs: 0,35, 0,5, 0,7 und 1,0 L

Mein Fazit:
Ich hatte beides in Benutzung und finde es sehr gut durchdacht, schick und praktisch. Das Design ist schick und auf dem Edelstahl sind nicht sofort Fingerabdrücke zu sehen. Der Verschluss der Isolierflasche ist super  praktisch und ein zielsicherer Ausguss ist möglich.
Gerade wer keine gute Kantine bei sich auf Arbeit hat oder für ein Picknick am Strand ist es einfach eine tolle Sache, wenn man nicht auf Fertigessen oder Snacks ausweichen muss, sondern einfach sich selbst etwas leckeres zu Essen mitnehmen kann. Der Inhalt ist nicht für eine ganze Familie aber ein, zwei Leute werden schon satt.
Die Isolierflasche überzeugt mich in jeglicher Hinsicht. Optisch, von der Isolierwirkung und auch von Handhabung einfach klasse.

Die Isolierflasche kostet etwa 29,99 Euro für eine 1 Liter Flasche und das Isoliergefäß kostet 39,99 Euro für die große 1,7 Liter Variante.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.